News-Details

Katla Aktuell

von pa

Förderung der Digitalisierung von Klein- und Mittelständischen Unternehmen

Ziel von Go-digital: Digitalisierung in allen Geschäftsprozessen im Unternehmen voranzutreiben

Förderprogramm go-digital

Die Digitalisierung betrifft alle Branchen und Geschäftsbereiche. Um sich im Wettbewerb nachhaltig behaupten zu können, ist es jedoch wichtig, digitale Technologien in allen Geschäftsprozessen im Unternehmen fest zu etablieren.

Hier setzt das Förderprogramm "go-digital" an: Mit seinen drei Modulen "Digitalisierte Geschäftsprozesse", "Digitale Markterschließung" und "IT-Sicherheit" richtet es sich gezielt an kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und an das Handwerk.

Wie hoch ist die Förderung?

50 % der Kosten exklusive Mehrwertsteuer übernimmt das Förderprogramm. Ein Beratertag darf dabei höchstens 1.100 € betragen.

Gefördert werden u. a. die Beratung, Installation und Anpassung von Software-Systemen, z. B. eines CRM-Systems, eines ERP-Systems oder eines Online-Shops. Auch Schulungsmaßnahmen lassen sich fördern.

Der Förderumfang beträgt maximal 30 Tage in einem Zeitraum von einem halben Jahr.

Sprechen Sie uns an, damit wir die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen vorantreiben können.

>> zum Kontakt-Formular

 

 

Zurück